Resilienz | Bild Kaktus

Was ist resilienz

Wie kann es sein, dass Menschen, die aus schier unwürdigen Verhältnissen stammen, oftmals eine immense psychische Widerstandskraft an den Tag legen,  unbeschadet und gestärkt aus solchen Situationen hervorgehen, während andere daran zerbrechen?

Psychische Stärke ist lernbar

Kennst Du auch diese eine Person, die alles persönlich zu nehmen scheint?

Oder ärgerst Du Dich manchmal über Dich selbst, weil Dein Kopf es besser weiss und Deine Emotionen dann doch überschwappen?

Oder sagst häufig zu Dingen ja, obwohl Du keine Lust oder Zeit dafür hast und es Dir schwer fällt, Nein zu sagen?

 

Wir werden täglich vor eine Herausforderung gestellt.

Sie nennt sich Leben und lässt sich, das hast Du vielleicht schon selbst das eine oder andere Mal festgestellt, eher schlecht bis gar nicht planen.

Natürlich kannst Du Deinen Tagesablauf mit den darin enthaltenen Aufgaben planen.

Doch all die kleinen, manchmal ziemlich fiesen Stolperfallen im Alltag, ja auf die kann man sich nicht vorbereiten.

Einen Unfall oder den Verlust eines geliebten Menschen, zum Beispiel.

 

 

Wie Du damit umgehst aber schon!

Und genau hier setzt das Resilienztraining an.

 

 

Resilienz verspricht Dir nicht, aus jeder Krise glücklich hervorzugehen.

Resilienz bedeutet, dass Du einen persönlichen Rückschlag emotional aushalten und durchstehen lernst, ohne daran zu zerbrechen.

Dein Nutzen im Alltag

 Resiliente Menschen

 

können bei Kritik sachlich bleiben
sind viel resistenter gegen Stress
sehen in den Geschehnissen das Gute 
sehen Herausforderungen als Chance 
kennen ihre Ressourcen und nutzen diese gekonnt für sich
lassen sich seltener manipulieren
kennen ihre Stärken
nutzen Ihr Potenzial
gewinnen Selbstsicherheit
kennen und setzen ihre Grenzen

Was möchtest Du verändern?

Stress

So viel zu tun und so wenig Zeit?

Leidest Du unter erhöhter körperlicher Anspannung und möchtest diese loswerden?

Oder belastet Dich eine Situation seelisch und lässt Dich nicht zur Ruhe kommen? Sind Deine Ressourcen erschöpft?

Wünschst Du Dir mehr Positivität?

Überforderung

Ist Deine To do-Liste gefühlt endlos lang?

Und obwohl Du immer das Gefühl hast, daran zu arbeiten, wächst der Berg der Dinge, die zu erledigen sind, unaufhörlich?

Hast Du vermehrt das Gefühl, nicht zu wissen, wo Dir der Kopf steht und möchtest daran etwas ändern?

Wünschst Du Dir mehr Klarheit und Kontrolle?

 


Trauma

Hast Du eine traumatische Situation durchlebt, welche Dich am persönlichen Fortschritt hindert?

Befindest Du Dich in einer Situation, welche Dich vor einen persönlichen, schweren Wendepunkt stellt? Spürst Du, wie Du auf eine Entwicklung zusteuerst, die gefährlich für Dich werden könnte?

Wünschst Du Dir mehr innere Stärke?

 

 

Belastung

Belastet Dich Deine berufliche oder private Situation und Du siehst vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr?

Möchtest Du gelassener durch belastende Zeiten kommen, ohne den Grossteil an Energie darauf zu verschwenden?

Wie wäre es, Belastungen nicht mehr als solche sehen zu müssen?

Möchtest Du jederzeit kühlen Kopf bewahren können?

 



 Das Wunderbare an Resilienz ist, dass sie sich trainieren lässt.

Egal, ob beruflich oder privat. 

Von einer gesteigerten Resilienz profitierst Du in jedem Bereich.

Resiliente Menschen können Veränderungsprozesse und Krisen besser meistern. 

Du wirst widerstandsfähiger gegen Stress und lernst Achtsamkeit.

 

Nicht grundlos sind Resilienz-Trainings gerade bei Führungspersönlichkeiten so beliebt.

 

 

Möchtest auch Du Dir das zu Nutze machen?

social media

Bild Social media facebook
Bild social media instagram
Bild social media twitter

Diese Seite teilen